Navigation

CFN-Programm für das Schülerpraktikum

CFN, AG Prof. Dr. U. Hartmann, Geb. C 6 3, Universität des Saarlandes


09.30h – 09.40h Eröffnung

09.40h – 10.00h Einführung


10.00h – 13.30h Praktische Übungen
(jeweils 30 – 45 Minuten für 9 Experimente in 4 Gruppen mit jew 4 Schülern)

easy–STM (Rastertunnelmikroskop)
Atomare Abbildung von Graphit

Rasterelektronenmikroskop:
Abbildung biologischer Proben

Magnetische Rasterkraftmikroskopie (MFM):
Abbildung der Magnetisierung einer Festplatte

Piezoelektrische Effekte:
Nanopositionierung

Sputter-Anlage:
Herstellung und Abbildungen von Goldfilmen

Solarzelle:
Aufbau von Solarzellen

Leuchtdioden:
winzige Halbleiterlichtquellen mit verschiedenen Farben

Mikrowellen:
Erzeugung, Frequenzbereich und Anwendungen

Hochtemperatur-Supraleiter:
kein Widerstand, perfekter Diamagnetismus

13.30h Abschlussbesprechung